Everytime

Regenbogenmuffins

 Für den Grundtteig (12 Stück):

 125 g Butter
 125 g Zucker
 1 Päckchen Zitronenzucker
 abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
 3 Eier
 250 g Mehl
 3 gestreifte TL Backpulver

 2-3 EL Milch

Die Butter mit dem Zucker, dem Zitronenzucker und der abgeriebenen Zitronenschale schaumig rühren. Die Eier einzeln darunter rühren.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Masse heben. Zum Schluss die Milch einrühren. Nun kommt das wichtigste. Damit die Regenbogenmuffins ihren Regenbogen erhalten, füllt man den Teig in 4 gleich große Schüsseln ab. In die erste gibt man gelbe Lebensmittelfarbe, in die zweite Rote, in die dritte Blaue und in die vierte grüne. Den Teig anschließend in gewünschter Farbreihenfolge übereinander in ein Muffinblech mit Muffinformen geben und bei 180 C° im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen.

Zur Verzierung:
Hier eignet sich prima einfacher Zuckerguss. Für ganz farbenfrohe Menschen kann man diesen natürlich auch noch färben. Bunte Zuckerperlen darüberstreuen sobald sie kalt sind - fertig !

 

Poundcake (-> engl. für Napfkuchen)

 

Zutaten:

1 3/4 Tasse Mehl

2 Teelöffel Backpulver

1/8 Teelöffel Salz

1 Tasse ungesalzene Butter in Raumtemperatur

1 Tasse Puderzucker

4 Eier (Raumtemp.)

2 Teelöffel Vanilleextrakt (z.B. Vanillezucker)

geriebene Zitronenschale

 

Teig:

in Schüssel 1 Mehl, Backpulver und Salz geben.

In Schüssel 2 packt man die weiche Butter und schlägt sie, bis sie weich unc cremig ist. Hinzufügt man den Puderzucker und mixt einmal durch. Nach und nach die Eier hinzugeben, dann das Vanilleextrakt und die Zitronenschale.

Füge Schüssel 1 dann hinzu und mixt/ knetet den Teig gut durch, bis er glecihmäßig ist.

Packt den Teig dann in eine Backform (Sie sollte nicht so groß sein, sondern der Menge des Teigs entsprechend).

Der Backofen sollte auf 180°C vorgeheizt sein und dann den Kuchen 25-30 Min. auf mittlerer Schiene backen.

 

Fantakuchen

4 Eier,

2 Tassen Zucker verrühren

1 P Vanillinzucker,

3 Tassen Mehl,

1 P Backpulver,

1 Tasse neutrales Öl,

1 Tasse Fanta dazu geben und miteinander verrühren.

Teig auf Backpapier und Backblech geben und bei 175°C für 20-25 min backen.

Für den Belag

Pfirsiche oder Mandarinen aus der Dose auf dem erkalteten Boden verteilen.
3 Becher Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, 3 Becher Schmand, 1/2 Tasse Zucker hinzugeben und verrühren. Über dem Obst verteilen und mit Zimt dekorieren

Fertig!!!

Designer


On the run

Gratis bloggen bei
myblog.de